FWU-Lernobjekte – kleine Lerneinheiten für abwechslungsreichen Unterricht

FWU-Lernobjekte sind kleine, interaktive Lerneinheiten, die sich durch ihre selbsterklärende Struktur und einfache Handhabung auszeichnen. Lernobjekte sind reine Online-Lernmedien. Sie setzen sich meist aus einem kurzen Film oder einer Simulation, einem oder mehreren teils interaktiven Arbeitsblättern bzw. Arbeitsanweisungen für die Schüler zusammen. Diagramme, Tabellen oder Quellentexte runden das Angebot ab. Enthalten ist mindestens ein Vorschlag für die Verwendung im Unterricht und gegebenenfalls Kontrollblätter bzw. Antworten zu den Arbeitsaufgaben der Schülerinnen und Schüler.

Einfache Bedienung über Browser – ohne Installation

Die FWU-Lernobjekte stellen eine „offene Lernumgebung“ dar, die sich mit jedem Browser öffnen lässt. Die Navigation ist selbsterklärend und auch ohne weitere Computerkenntnisse durch Mausklick möglich.

Die FWU-Lernobjekte werden weiterentwickelt, so dass sie in Zukunft auch als SCORM-Pakete angeboten werden können.

Direktes Bearbeiten am PC möglich

Großer Wert wird darauf gelegt, dass Schülerinnen und Schüler die gestellten Aufgaben unmittelbar am PC erledigen können. Daher sind die meisten Arbeitsblätter im Rich-Text-Format (RTF) abgespeichert, so dass sie unter anderem mit jeder Microsoft Word-Version® geöffnet und bearbeitet werden können. In den neuen FWU-Lernobjekten können auch die PDF-Dokumente direkt am PC ausgefüllt werden.

Arbeitsblätter inhaltlich anpassen? Kein Problem!

Ein weiterer Vorteil ist, dass Lehrerinnen und Lehrer die in RTF/Word bereitgestellten Arbeitsblätter leicht ändern und ihren individuellen Vorstellungen und Verhältnissen anpassen können. Rein informative Texte sind im universellen PDF-Format gespeichert, das mit dem für alle Plattformen kostenlos erhältlichen Adobe Reader® gelesen werden kann.

FWU-Lernobjekte für den Einzellerner oder…

…die arbeitsteilige Gruppenarbeit. Mit den FWU-Lernobjekten können Schüler selbstständig wesentliche Lernziele eines Themas erarbeiten, da die einzelnen Materialien dafür vorhanden sind:

* Film: zur Einführung
* ergänzende Materialien (Bilder, Grafiken, Karten etc,): Erarbeitung des Themas
* Arbeitsblätter: Zusammenfassung der Ergebnisse und Ergbnissicherung

Kommentarfunktion geschlossen